Kontaktieren Sie
mein Büro
02361 106 28 63
Schreiben Sie mich an
andreas.becker
@landtag.nrw.de
Folgen Sie mir
auf Facebook
/Meinbecker
Besuchen Sie mich
auf Instagram
andreas.becker.mdl

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin,
lieber Besucher!

Mein Name ist Andreas Becker und ich bin Ihr direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 69,  Recklinghausen l.

Nutzen Sie die folgenden Seiten um mich besser kennenzulernen und sich einen Eindruck von meiner Arbeit als Kommunalpolitiker und Abgeordneter im Landtag von NRW zu machen.  Hier geht es nicht nur aber vor allem in meiner Funktion als Wohnungsbaupolitischer Sprecher der SPD-Landtagfraktion NRW um Themen rundum innovatives Bauen, Mieterschutz und soziale Wohnraumförderung.

Jederzeit stehe ich Ihnen auch gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich dafür über meine Social Media Kanäle, oder wenden Sie sich an meine Mitarbeiterinnen im Wahlkreisbüro.

cropped-IMG_0941-scaled-2.jpg

AKTUELLES

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
6 hours ago
Andreas Becker

Das freut mich: Auch die Bürgerschützengilde Hochlar 1860 und Heimatverein e.V. erhält aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW für die Modernisierung des Außengeländes eine Förderung von 24.300 Euro. Herzlichen Glückwunsch!

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #ModerneSportstätte2022 #meinRE
... See MoreSee Less

Das freut mich: Auch die Bürgerschützengilde Hochlar 1860 und Heimatverein e.V. erhält aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW für die Modernisierung des Außengeländes eine Förderung von 24.300 Euro. Herzlichen Glückwunsch!

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #ModerneSportstätte2022 #meinRE

Comment on Facebook

Das wird die Hochlarer Schützen aber freuen.

2 days ago
Andreas Becker

Ein Gespräch mit KommunalpolitikerInnen aus von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten hängt mir nach, Ja, es ist gut, dass die Landesregierung die schnelle Hilfe der Bundesregierung für die Opfer der Hochwasserkatastrophe und den Wiederaufbau NRW zeitnah umsetzt. Die Menschen vor Ort brauchen das Geld dringend. Aber es gibt erheblichen Nachbesserungsbedarf. Zum Beispiel bekommt man seinen Schaden nur ersetzt, wenn der über 5.000 Euro liegt. Haushalte mit geringem Einkommen und verhältnismäßig geringem Schaden fallen hier durchs System. Vor allem aber: Anders als von der Landesregierung versprochen, gibt es für die Kommunen vor Ort für die Antragsberatung keine personelle Unterstützung. Sie müssen sich nun selbst helfen. Da muss die Landesregierung dringend nachsteuern und nötigenfalls auch Personal aus den Ministerium dafür abstellen. Schließlich hat sie seit Beginn der Legislaturperiode über 1.000 neue Stellen in der Ministerialbürokratie geschaffen. Und noch eins: Die Folgen der Hochwasserkatastrophe sind noch lange nicht vorbei. Nun will die Landesregierung die Arbeit ihres Flutbeauftragten Ende November beenden, obwohl Armin Laschet dauerhafte Hilfe versprochen hat. Das ist ein schlechtes Signal für alle Betroffenen.

#meinbecker #Recklinghausen #ltnrw #hochwasserkathastrophe #Laschet
... See MoreSee Less

Ein Gespräch mit KommunalpolitikerInnen aus von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten hängt mir nach, Ja, es ist gut, dass die Landesregierung die schnelle Hilfe der Bundesregierung für die Opfer der Hochwasserkatastrophe und den Wiederaufbau NRW zeitnah umsetzt. Die Menschen vor Ort brauchen das Geld dringend. Aber es gibt erheblichen Nachbesserungsbedarf. Zum Beispiel bekommt man seinen Schaden nur ersetzt, wenn der über 5.000 Euro liegt. Haushalte mit geringem Einkommen und verhältnismäßig geringem Schaden fallen hier durchs System. Vor allem aber: Anders als von der Landesregierung versprochen, gibt es für die Kommunen vor Ort für die Antragsberatung keine personelle Unterstützung. Sie müssen sich nun selbst helfen. Da muss die Landesregierung dringend nachsteuern und nötigenfalls auch Personal aus den Ministerium dafür abstellen. Schließlich hat sie seit Beginn der Legislaturperiode über 1.000 neue Stellen in der Ministerialbürokratie geschaffen. Und noch eins: Die Folgen der Hochwasserkatastrophe sind noch lange nicht vorbei. Nun will die Landesregierung die Arbeit ihres Flutbeauftragten Ende November beenden, obwohl Armin Laschet dauerhafte Hilfe versprochen hat. Das ist ein schlechtes Signal für alle Betroffenen.

#MeinBecker #recklinghausen #LtNRW #hochwasserkathastrophe #laschet
4 days ago
Andreas Becker

Fahrradtag mit vielen Begegnungen und Gesprächen vor dem Rathaus, in der Stadt und natürlich auf dem Rad. Ja, es stimmt: In den vergangenen Jahren hat sich was getan. Aber noch nicht genug und vor allem dann nicht, wenn es zwischen den Interessen von Auto, Rad und FußgängerInnen abzuwägen galt. Deshalb brauchen wir ein Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz, für das ich schon mit der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad 2019 Unterschriften gesammelt habe. Der jetzt von der Landesregierung in die Beratung gegebene Entwurf genügt diesen Anforderungen allerdings nicht: Viele Regelungen sind unverbindlich und eine dauerhafte finanzielle Absicherung der Radverkehrsförderung ist nicht gewährleistet. Auch die Unterstützung der Kommunen und die verbindliche Aus- und Fortbildung bleiben unberücksichtigt. Es gibt im weiteren parlamentarischen Verfahren also noch viel zu tun.

#meinbecker #Recklinghausen #ltnrw #fahrradgesetznrw #aufbruchfahrrad #ADFC #KidicalMass #radfahrenmachtglücklich
... See MoreSee Less

5 days ago
Andreas Becker

Booaaahhh! Gestern zu Gast beim Landesverbandstag Haus & Grund Rheinland Westfalen in der Stadthalle Neuss. Der Vorsitzende Konrad Adenauer warnt auf offener Bühne vor der Wahl von SPD, Grünen und Linken, weil „Haus und Grund im Sozialismus nichts mehr wert“ seien. Und sowieso seien CDU und FDP die natürliche Heimat der Mitglieder von Haus & Grund. Na ja, der Grad zwischen legitimer Interessenvertretung und offener Parteinahme ist ein schmaler, vor allem wenn die Stimmung nichts Gutes verheißt. Insofern werte ich das alles mal als Ausdruck von Panik und mache mich auf dem Weg in die letzte Woche des Wahlkampfes, um noch eine Schippe für die SPD draufzulegen.

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #HausUndGrund #SPD #ScholzPacktDasAn #WirWollenWohnen
... See MoreSee Less

Booaaahhh! Gestern zu Gast beim Landesverbandstag Haus & Grund Rheinland Westfalen in der Stadthalle Neuss. Der Vorsitzende Konrad Adenauer warnt auf offener Bühne vor der Wahl von SPD, Grünen und Linken, weil „Haus und Grund im Sozialismus nichts mehr wert“ seien. Und sowieso seien CDU und FDP die natürliche Heimat der Mitglieder von Haus & Grund. Na ja, der Grad zwischen legitimer Interessenvertretung und offener Parteinahme ist ein schmaler, vor allem wenn die Stimmung nichts Gutes verheißt. Insofern werte ich das alles mal als Ausdruck von Panik und mache mich auf dem Weg in die letzte Woche des Wahlkampfes, um noch eine Schippe für die SPD draufzulegen.

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #HausUndGrund #SPD #ScholzPacktDasAn #WirWollenWohnen
1 week ago
Andreas Becker

Es gibt viele Gründe den Feierabendmarkt auf der Hillerheide zu besuchen: Man kann einkaufen, essen, trinken oder mit Nachbarn, Freunden und Bekannten quatschen. Hab‘ ich heut‘ gemacht. Fast hätte ich mich dabei „verquatscht“, denn ein Termin wartete noch. Eine wirklich gute Sache, die das Quartiersmanagement Hillerheide da auf dem Gertrudisplatz jeden ersten und dritten Donnerstag auf die Beine stellt.

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #Feierabendmarkt #hillerheide #quartiersmanagement #isek
... See MoreSee Less

Es gibt viele Gründe den Feierabendmarkt auf der Hillerheide zu besuchen: Man kann einkaufen, essen, trinken oder mit Nachbarn, Freunden und Bekannten quatschen. Hab‘ ich heut‘ gemacht. Fast hätte ich mich dabei „verquatscht“, denn ein Termin wartete noch. Eine wirklich gute Sache, die das Quartiersmanagement Hillerheide da auf dem Gertrudisplatz jeden ersten und dritten Donnerstag auf die Beine stellt.

#MeinBecker #recklinghausen #ltnrw #Feierabendmarkt #hillerheide #quartiersmanagement #isek

Comment on Facebook

Vielen Dank für die schönen Worte und den Besuch.

War so schön euch mal wieder zu sehen 😚😚

FÜR RECKLINGHAUSEN
IN DÜSSELDORF

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Treten Sie in Kontakt mit mir

 

Wahlkreisbüro

Paulusstraße 45

45657 Recklinghausen

Tel.: (0 23 61) 106 28 63

 

Landtagsbüro 

Platz des Landtags 1 

40221 Düsseldorf

Tel.: (02 11) 8842935

KONTAKT


Wahlkreisbüro

Paulusstraße 45

45657 Recklinghausen

Tel.: (0 23 61) 106 28 63


Landtagsbüro 

Platz des Landtags 1 

40221 Düsseldorf

Tel.: (0211) 8842935

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation ist mein Wahlkreisbüro nicht persönlich besetzt. Wir sind weiterhin per Mail, per Post und telefonisch erreichbar.